Ornithose (Chlamydia)

Ornithose (Chlamydia)

Die bekannteste und am häufigsten Vögel Krankheit Ornithose; bedeutet wörtlich das Wort „Vogelkrankheit. Es ist seit langem, dass die Krankheit bekannt. Wie der Name schon sagt, ist die Krankheit nicht nur für Vögel, sondern für viele Vogelarten.

Lees meer
  • Gratis verzending boven € 69 NL, BE, DE. voorwaarden zie verzendkosten
  • Veilig betalen
  • Achteraf betalen
  • 360 graden
Ornithose (Chlamydia) Ursachen
Die bekannteste und am häufigsten Vögel Krankheit Ornithose; bedeutet wörtlich das Wort „Vogelkrankheit. Es ist seit langem , dass die Krankheit bekannt. Wie der Name schon sagt, ist die Krankheit nicht nur für Vögel , sondern für viele Vogelarten. Die Ursache für Ornithose ist ein Virus. Heute sind wir der Ornithose - Komplex sprechen , weil es , dass nicht nur das Virus gefunden wurde (die umbenannt wurde und haben Chlamydien) , sondern auch Bakterien und Mykoplasmen sind auch verantwortlich für alle Entzündungen und Veränderungen in den Schleimhäuten der Augen, Nase, Rachen und Darm.
Die Krankheit ist nicht tödlich. Wenn der Vogel in einem guten Bereich (heiß und keine Zugluft) gehalten wird , wird er natürlich besser. Da dies jedoch 4 Tage bis drei Wochen dauert, kann nicht für die langsame Heilung Jugendliche in der Rennsaison warten, weil sie die Verbindung zu den längeren Rennen fehlen. Alte Tauben leiden an Ornithose - Komplex hält ein gewährt nach Hause; sie passen nicht und sind nicht in Form. Der Ornithose-Komplex wird auch als Erkältungs der Tauben bekannt. Die Symptome, erscheinen auf den Erkältungen wir beim Menschen kennen ist bereits die Ursache eine ganz andere.
Der Ornithose-Komplex wird durch verschiedene Keime in Verbindung (verschiedene Bakterien und Viren) verursacht wird , die in der Regel in jedem Taubenschlag bestehen, und bei denen es normalerweise keinen Schaden.
Wenn jedoch Vögel unter schwierigen Umständen ( so genannte Stress) als der Vogel sind , kann krank sein und von dem Ornithose - Komplex zu leiden. Zum Beispiel, nach einer anstrengenden Reise, schlechter Ernährung, feucht kalten Dachboden oder auf der Reise sitzen. Er kann bereits von einer anderen Krankheit leidet (Würmer, Kokzidiose etc.).
Aber, und das ist sehr wichtig, kann der Vogel krank werden , wenn sie zu viel von den ‚normalen‘ gemeinsamen Keime vorhanden sind.
Dies kann passieren , wenn alle Tauben auf dem Dachboden vorhanden Leiden ornithose komplex sind. Die erste Eigenschaft , die wir sehen , wenn eine Taube aus dem Ornithose-Komplex leidet, ist , dass der Vogel weniger Lust zu fliegen hat. Dies ist für diese Krankheit nicht spezifisch. In fast allen Krankheiten werden wir dies bemerken. Wenn die Krankheit fortschreitet, sehen wir , dass etwas auf den Atem ist ins Stocken geraten; die Vögel leicht ermüdet, mit seinem Mund offen Keuchen bei der geringsten Anstrengung sitzen.
 
Syndrom
Die erste deutliche Abweichung wir auf den Augenlidern zu sehen; Die weiße (oder hellrosa Farbe) ist , dann grau bis braun, und die Kanten sind dicker. Der Augapfel glänzenden normalerweise tun und etwas feucht Auge.
Da auch die Entladungsröhre, die die überschüssige Flüssigkeit des Auges Trockenlegung, es verstopft ist, wird die Feuchtigkeit aus dem Auge als Tränen fließt, und unter dem Auge einer nasse, entzündete Stelle zu geben. Im Fall von schweren Patienten, das obere Augenlid im unteren Augenlid Haftung.
Die Nase Kappen, normalerweise kreideweiß sind grayer in Farbe und auch feucht schauen. Die Nasenschleimhaut ist entzündet; Nasenausfluss ist das Ergebnis. Die Vögel werden niesen. Die Aufregung, die die entzündete Schleimhaut gibt, wird die Taube den Kopf kratzen.
Der Mund ist in der Regel offen , nur weil die Atmung durch die Schleimhäute der Nase, Rachen und Luftröhre behindert sind verdickt. Die Krankheit dauert einige Zeit , dann ist es möglich , dass die Entzündung der Luftröhre so ernst und hat eine solche Verengung gebildet , die in einen bestimmten Sound mit jedem Atemzug produziert und wir nennen Rassel. Da der Darm entzündet ist, ist der Stuhl oft nicht mehr gebunden , sondern dünn. Die Taube ist krank und wird sitzen ‚Kugel; keine Fusseln werden mehr geworfen.
Kurz gesagt, sind eingeschlossen zusammen die Symptome des Ornithose - Komplexes; weniger Lust, dunkel dick cohered Augenlid, übermäßige Feuchtigkeit auf dem Augapfel, dunkle Nasen mit jedem Nasenausfluss, Niesen, Atemschwierigkeiten mit Rassel und manchmal weichem Stuhl zu fliegen.
Einige Enthusiasten mögen ihre Vögel ohne Tauben in einem Korb haben , von anderen Züchtern, ist verständlich.
Entwurf ist auch eine Bedingung , dass die Krankheit verhindert schnell auftreten kann.
So sehen wir manchmal , dass die Abweichung von Auge und Nase Kappen auf einer Seite auftreten, nämlich bei verschiedenen Tauben in einem Dachboden, alle auf derselben Seite des Kopfes. Anscheinend gibt Tour (durch fehlerhafte Belüftungsöffnungen) auf dem Dachboden. Die britische Recht , diese Krankheit nennen; Erkältung ein Auge (das Auge kalt).
 
Getriebe
Ornithose - Komplex ist ansteckend, dh eine Taube andere Taube , weil die verschiedenen Ursachen krank machen können, Bakterien usw., die Kranken gehen auf die noch gesunden Taube. Dies kann durch Trinkwasser auftreten, kontaminierten Kot empfängt , sondern auch durch die Luft. In einem Taubenschlag , in dem ein oder mehr Leiden Tauben von den Ornithose-Komplex, kranken Vögeln der andere kontaminieren. Normalerweise gibt es ein paar Tage zwischen der Infektion und dem Ausbruch der Krankheit; so erhalten wir , dass die ersten Patienten bereits wieder gesund waren , während andere Tauben wieder einmal ein oder mehrere Symptome haben. Eine gesunde Brieftaube hat gegen den Ornithose-Komplex eines angemessenen Widerstand. Allerdings ist die Umstände der Tauben nicht optimal (zB zu viele Tauben in einem Dachboden, schlechte Ernährung, Ausflug auf dem Dachboden, starke Müdigkeit, etc.) als die Tauben anfällig für (die) Krankheit sein.
Junge Vögel sind empfindlicher auf die Ornithose - Komplex als ältere Vögel , die erworben haben Widerstand erscheint.
Jedes Jahr nach dem 2. oder 3. Flug (jung oder alt), sehen wir die meisten ornithosepatiënten. Offenbar sind sie während des Transports kontaminiert , und sie haben einen anstrengenden Flug hatte, so dass sie sehr anfällig für diese Krankheit zu machen. Kinder sind besonders empfindlich gegenüber dem Ornithose - Komplex. Die meisten Verluste sind, abgesehen vom Wetter, vor allem aufgrund des Ornithose - Komplex. Viele Jugendliche sind in einem Zustand eingekorbt , die man noch nicht sagen : ‚Dieser Vogel krank ist, aber dennoch wahr , dass eine solche Taube keine Chance auf eine richtige Flug hat.
Solche Vögel sind von anderen Vogelarten auf einem Kontaminationsrisiko, wanneerer sicherlich zu viele Tauben in einem Korb, die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist und beinhaltet lange Reisen.
 
verhindern
Trotz der Tatsache , dass wir nicht wissen noch nichts über diese Krankheit wissen wir sicher , wie die Krankheit zu verhindern.
Die ersten Maßnahmen; nicht zu viele Vögel zusammen in einem kleinen Raum, gut belüfteten Dachboden und ein Fahrzeug entsprechenden Transports.
Darüber hinaus ist ein gute Hygiene wichtig, damit ein sauberer Käfig und ein sauberes Auto. Regelmäßig mit zB desinfiziert. Koudijs trockene Desinfektionsmittel.
Moist, feuchte Luft tut das schnell die Ausbreitung der Krankheit.
Es zeigt auch , dass jüngeres bei älteren Vögeln platziert Tauben empfindlicher ist und somit daher schnell krank sein kann stark nie wieder ein Kind empfohlen (oder Tauben von einem anderen Dachboden) zwischen den Jugendlichen. Dies ist einer der häufigsten Fehler gemacht.
Die Jugendlichen werden dann kontaminiert sein und (manchmal nicht einmal sichtbar) werden aus der Ornithose - Komplex leiden und die Effekte sind nicht; mäßige bis schlechte Leistung und große Verluste.
So stellen Sie sicher , dass Sie eine Runde von Jugendlichen in den Jugendlichen Dachboden haben, ohne spätere Ergänzungen (obwohl es besonders gut wäre).
 
Behandlung
Die Behandlung der Krankheit selbst, kann auf zwei Arten erfolgen. In erster Linie durch Medikamente, und in zweiter Linie durch Ruhe und Wärme. Tauben , die passiv sind durch eine Injektion (mit bvantibiotica) oder durch einen Verlauf der Behandlung auf dem Ornithose - Komplex behandelt werden , wobei das Medikament durch das Trinkwasser durchgeführt wird.
Pfropfung auf den Ornithose-Komplex ist nicht möglich. Es gibt einige Medikamente , die den guten Zustand zu kämpfen; Injizieren oder eine Trinkwasseraufbereitung, gegebenenfalls ein oogpoeder. Diese Medikamente sind Antibiotika, so dass nur durch den Tierarzt oder unter Verwendung verzichtet werden.
Wenn Liebhaber jedes Jahr mit dem Ornithose - Komplex konfrontiert sind , wird für die Rennsaison zum Tierarzt aufgefordert werden , ihre Vögel zu behandeln (nicht impft) gegen Ornithose.
Seitdem getötet werden viele Keime, die weniger wahrscheinlich bekommen diese Tauben zum ersten Mal Last Ornithose - Komplex.